Was tun gegen Hämorrhoiden?

Hämorrhoiden bluten, jucken und schmerzen, das ist alles andere als angenehm. Und sehr peinlich, besonders beim Gang zum Arzt. Vielleicht fragen Sie sich: Gehen Hämorrhoiden von alleine wieder weg? Aber die Antwort ist leider: NEIN:
Machen Sie jetzt nur nicht den Fehler, den die meisten Patienten machen: Eine Salbe gegen Hämorrhoiden kaufen und hoffen, dass alles besser wird. Die Schmerzen sind zwar kurzfristig weg, die Ursache ist aber leider immer noch da. Und genau da liegt der Hase im Pfeffer: Wenn Sie jetzt nichts tun, nur Hämorrhoiden Salben gegen die Schmerzen benutzen, dann können sich die Hämorrhoiden munter weiter entwickeln. Es gibt Hämorrhoiden 1., 2., 3. und 4. Grades. Sind Sie erst einmal beim dritten Grad angelangt, wird es schwierig, noch etwas mit Hausmitteln zu erreichen, ab da kann schon eine Hämorrhoiden Operation ins Haus stehen. Sind Sie schon beim 4. Grad, kommen Sie um sie nicht mehr herum, Hämorrhoiden 4. Grades können nur per Operation entfernt werden. Und eine Hämorrhoiden OP ist mit Schmerzen verbunden, auch länger danach noch.
Wie Sie Hämorrhoiden verhindern können und wie Sie vermeiden, daß sie sich neu bilden, erfahren Sie hier: Hämorrhoiden selbst behandeln

Be Sociable, Share!
  1. Ich bin in die Hocke zur Darmentleerung gewechselt. Frau Enders und Dr. Johannes Wimmer empfehlen ja auch die Darmreinigung in der Hocke. Damit ich die Hocke gut einnehmen kann und eben auch den empfohlenen 35 Grad Winkel einhalte, nutze ich den Hoca Toilettenhocker. Durch den Hocker sitze ich ideal in der Hocksitzstellung. Ich habe inzwischen die Vorteile des Hockens für mich entdecken können. Der Darm ist dann einfach nicht abgeklemmt und so kann man sich rasch und schmerzfrei erleichtern. Insbesondere, wenn Hämorrhoiden am Darmausgang lauern, dann ist es super, dass man durch die Hocke nicht pressen braucht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>